Silvaner Thüngersheimer Johannisberg Rothlauf Großes Gewächs 2021

Rudolf May

Silvaner Thüngersheimer Johannisberg Rothlauf Großes Gewächs 2021

BIO

voll & rund
exotisch & aromatisch
97–98
100
2
Silvaner 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
6
Deutschland, Franken
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Silvaner Thüngersheimer Johannisberg Rothlauf Großes Gewächs 2021

97–98
/100

Lobenberg: Rothlauf ist eine der Toplagen von May. Der Weinberg ist über 50 Jahre alt. Die Weinbergsarbeit geschieht bei May nach Bioland-Zertifizierung. Es gab relativ viel Peronospora-Druck in 2021, man musste in dieser Steillage enorm viel Handarbeit leisten, um den geringen Restertrag zu sichern. Der Ausbau zu 70 Prozent in Stückfässern aus heimischer Spessart-Eiche mit langem Hefelager, der Rest liegt im Betonei. Die Cool-Climate-Ausprägung von 2021 zeigt sich schon im Duft, Pumpernickel, grüne Mandarine, Matcha. Die Präzision und Puristik des Jahrgangs ist bestechend. Rauchige Mineralität, Pfefferminze, animierend, fast Riesling-artig in seinem Fokus. Aus dem kühleren Jahr 2021 ist das natürlich kein berauschender Blockbuster, sondern ein kühler, in sich ruhender Ausdruck des Bodens, kräuterig, herbsaftig, feine Bitternoten aus Zitronenschalen, Bienenwachs, Melisse, sehr deutlich feuersteinig, graphitig. Auch in 2021 hat der Weine eine enorme Substanz aus dem Hefekontakt gezogen, er ist so dicht und versammelt, dass er ewig auf der Zunge sitzen bleibt. Dabei kommt aber auch so viel Frische, Säure und Mineralität mit, dass der Wein keineswegs fett wird. Was für eine Eleganz und Finesse, Zartheit der Struktur, dazu ungeheurlich tiefe, dunkle, packende Mineralität. Wer Silvaner liebt, sollte stets ein paar gereifte Jahrgänge Rothlauf im Keller haben, denn das ist einer der größten Silvaner Deutschlands. 97-98/100

Mein Winzer

Rudolf May

Rudolf May aus dem kleinen Winzerörtchen Retzstadt, nördlich von Würzburg, ist ein ruheloser Geist. Immer auf der Suche nach den kleinen Veränderungen, die seine Arbeit perfektionieren.