Silvaner Retzstadt VDP Ortswein

Rudolf May

Silvaner Retzstadt VDP Ortswein 2019

leicht & frisch
91
100
2
Silvaner 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2025
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91/100
6
Deutschland, Franken
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Silvaner Retzstadt VDP Ortswein 2019

91
/100

Lobenberg: Der Ortswein von Rudolf May kommt aus seinen hervorragenden Lagen in Retzstadt. Biologische Weinbergsarbeit und viele alte Reben, teilweise in Cordon-Erziehung, Steillagen mit niedrigen Erträgen. Der Retzstadter Silvaner strömt intensiv aromatisch aus dem Glas, glockenklare Frucht von gelber Melone, Birnenschale, Lorbeerblatt und Holunderblüten. Im Mund schießt der Silvaner fokussiert und mineralisch über die Zunge, kristallin und klar wie ein Gebirgsquell, rassig, erfrischend, reifes Kernobst, Tabak, ganz zarte Zitruseinschübe, nichts Spitzes, völlig angenehm am Gaumen mit total reifer Säure, aber dennoch haben wir eine Spannung und eine gewisse Rasse wie sie ganz typisch ist für diesen Jahrgang. Noch dazu ist das eine knochentrockene Abfüllung mit unter 2 Gramm Restzucker aber dennoch feinem Schmelz aus der hohen Reife. Eine Balance genau wie sie sein sollte. 91/100

Mein Winzer

Rudolf May

Rudolf May aus dem kleinen Winzerörtchen Retzstadt, nördlich von Würzburg, ist ein ruheloser Geist. Immer auf der Suche nach den kleinen Veränderungen, die seine Arbeit perfektionieren.

Diesen Wein weiterempfehlen