Zehnthof Luckert

Silvaner Gutswein trocken 2020

BIO

leicht & frisch
voll & rund
91
100
2
Silvaner 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2028
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91/100
6
Deutschland, Franken
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Silvaner Gutswein trocken 2020

91
/100

Lobenberg: Leider wurde Familie Luckert in 2020 extrem hart von Spätfrösten getroffen, sodass die Erträge auf ein Minimum reduziert wurden. Von vielen Weinen konnte nur ein Bruchteil der normalen Menge geerntet werden. Damit es überhaupt eine gewisse Menge gibt, haben sie zusätzlich Trauben von einem befreundeten, ebenfalls bio-zertifizierten VDP-Winzer bekommen. Also weiterhin alles aus ökologischem Anbau. Spontangärung und Ausbau im großen Holzfass. Die Nase hat eine schöne helle Frucht, weißer Pfirsich, Birne, Limettenzeste. Das Ganze ist spritzig und etwas cremig zugleich, warme Zitrusnoten, Grapefruit, Orangenschale, ein bisschen Weinhefe untermalt den schmelzigen Charakter. Am Gaumen saftig, knackig, aber auch hier zeigt sich die cremige Note, seidig weich fließt er über den Gaumen. Die zarte Säurestruktur frischt den dichten Fruchtausdruck perfekt auf. Der Ausklang ist anschmiegsam, weiterhin sehr cremig und erfrischend zugleich, Zitronenzeste, etwas Melone, Minze. Schöne Länge und gute Nachhaltigkeit der Aromen, hallt fein nach. Ein äußerst delikater Gutswein, der die perfekte Visitenkarte für den Luckert’schen Stil darstellt. Diese Abfüllung gibt es regulär nicht Ab-Hof zu kaufen. 91/100

Mein Winzer

Zehnthof Luckert

Das Weingut Luckert ist ein echtes Familienunternehmen. Aktuell wird es von Ulrich, Wolfgang und Sohn Philipp Luckert und deren Familien geleitet. Ulrich hat beim Fürstlich Castell’schen Domänenamt gelernt, Wolfgang beim Würzburger Bürgerspital, Philipp bei Fürst in Bürgstadt.