Silvaner Escherndorf am Lumpen 1655 VDP Großes Gewächs trocken 2017

Horst Sauer

Silvaner Escherndorf am Lumpen 1655 VDP Großes Gewächs trocken 2017

97-99
100
9
voll & rund, mineralisch
2
Silvaner 100%
3
Lobenberg 97-99/100
Gerstl 19/20
5
Weißwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2038
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Franken
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Horst Sauer, Bocksbeutelstraße 14, 97332 Escherndorf, DEUTSCHLAND


  • 25,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Silvaner Escherndorf am Lumpen 1655 VDP Großes Gewächs trocken 2017

97-99
/100

Lobenberg: Der Wein wurde erstmalig komplett entrappt und dann für 18 Stunden eingemaischt – auf der Presse mit Schalen belassen. Dann abgepresst und in die spontane Vergärung überführt. Daraufhin Ausbau im großen Holz. Wir haben eine unglaublich schöne, reife Frucht. Weintraube mit Apfel. Fast eine Riesling-Nase in diesem Silvaner. Dazu auch Orangenzesten, Assam-Tee. Unglaublich dicht und reich. Das Ganze mit schicker Mineralität unterlegt. So unendlich aromatisch und duftig. Hoffentlich kommt jetzt der mineralische Gripp im Mund. Denn die Nase ist fast zu schön. Ja, Treffer. Genau so soll es sein. So war es bei May, so ist es bei Sauer. Das Ding hat richtig Druck und Power. Bleibt aber im Mund total auf der charmanten Seite. Es hat eine leichte, stützende Holznote vom großen Holz. Es hat diese Phenolik. Und dazu eine fast rasiermesserscharfe Mineralität. Aber die Säure ist unglaublich moderat. Der Wein ist durchgegoren, also staubtrocken. Aber er ist nicht trocken im Mund. Er hat eine wahnsinnige Süße von einem Extraktwert, der sicherlich oberhalb von 35 Gramm liegt.. Das ist wirklich ein großer Silvaner. Er braucht einige Jahre und wird verdammt lange halten. Bin sehr begeistert von dieser Harmonie auf einer höheren Ebene. 97-99/100

Gerstl

Gerstl über:Silvaner Escherndorf am Lumpen 1655 VDP Großes Gewächs trocken 2017

19
/20

-- Gerstl: --Gerstl: Die Fassprobe im März 2018 ist noch trüb. Auch wenn der Duft noch etwas verhalten ist, er fasziniert mich trotzdem, die Komplexität ist eindrücklich, drückt eine stolze Weinpersönlichkeit aus, da kündet sich ein kleines mineralisches Feuerwerk an. Auch am Gaumen zeigt er noch nicht alles ganz offen, aber was da alles im Halbverborgenen liegt, ist beeindruckend, das ist so ein Geheimniskrämer, aber es gelingt ihm nicht wirklich, seine Qualitäten ganz zu verbergen. Gewaltig, was da abgeht, da ist verschwenderische Vielfalt mit sinnlicher Ausstrahlung, das ist ein sehr edler, tiefgründiger und auch herzerfrischend charmanter Wein. Ich werde imme mehr zum Silvaner-Fan. 19/100

Mein Winzer

Horst Sauer

Horst Sauer und seine Tochter Sandra bearbeiten zusammen über 18 Hektar der besten Weinberge Frankens. Als Horst Sauer den Betrieb, der bereits vom Urgroßvater gegründet wurde, vom Vater übernahm, waren es gerade 2,5 Hektar ohne Selbstvermarktung. [...]

Zum Winzer
  • 25,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 33,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte