Vaglio

Seleccion Regional Malbec 2019

fruchtbetont
niedrige Säure
saftig
92+
100
2
Malbec 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92+/100
Suckling: 93/100
6
Argentinien, Mendoza
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Seleccion Regional Malbec 2019

92+
/100

Lobenberg: Unfassbar betörende Kirschnase in jeder Facette. Vor allem Herzkirsche, aber auch Schwarz- und Sauerkirsche, dahinter versteckt sich eine weiche Vanillenote. Bei längerem Hineinriechen kommen noch leichte Walderbeere und Himbeere hinzu, auch ein paar Kräuter, aber der Wein ist ganz deutlich auf die intensive Frucht ausgelegt. Im Mund zunächst druckvoll, aber nicht wuchtig. Eher tänzelnd und sehr spielerisch. Auch hier dominiert die Frucht, satte Kirsche mit eine leichten, angenehmen Mineralik versehen. Die Tannine sind passgenau und geben die nötige Struktur. Ein toller Geradeausläufer ohne Schnörkel, dafür immer schön saftig und mundfüllend. In diesem Preisbereich sicher einer der besten Malbec. 92+/100

93
/100

Suckling über: Seleccion Regional Malbec

-- Suckling: Lots of blackberry, cracked pepper and salt on the nose with minerally undertones. Medium-bodied with a fresh, tangy palate and a pretty undertone of tannins through the middle. Drink or hold. 93/100

Mein Winzer

Vaglio

José Lovaglio Balbo ist der Sohn der argentinischen Wein­pionierin Susana Balbo. Er ist nicht nur der Sohn, sondern DER Önologe, der hinter den Erfolgen der Mutter Susana Balbo steht.