Wittmann

Scheurebe trocken 2016

BIO

exotisch & aromatisch
92
100
2
Scheurebe 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2022
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Suckling: 92/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Scheurebe trocken 2016

92
/100

Lobenberg: Scheurebe ist eine Neuzüchtung, eine Silvaner-Riesling-Kreuzung. Die Nase ist aber mehr ein typischer Gewürztraminer. Sehr schöne Honignoten mit üppigem, reifem Apfel, Bratapfel, fast barock, ein Wein, der wie alle Traminer riecht, ein wenig als hätte er Botrytis, was nicht der Fall ist, der Wein entstand aus extrem gesundem Lesematerial. Aber diese Hocharomatik ist schon berauschend. Ganz durchgegoren und trocken, sehr feiner Bitterstoff daneben vom Schalenkontakt. Leicht phenolisch, dadurch bekommt er eine schöne Struktur. Eine schöne Länge, Salz, der Wein macht mit seiner hohen Aromatik sehr viel Freude. Er ist in seiner Art ein echtes Unikat. 92/100

92
/100

Suckling über: Scheurebe trocken

-- Suckling: This is a rather serious dry white with a lot of grapefruit peel and herbal character. Plenty of tannic power, yet sleek with a very clean, mineral finish. Mostly from the Kirchspiel and Morstein top sites. Drink now. 92/100 Stuart Pigott

Mein Winzer

Wittmann

Das Weingut Wittmann existiert seit vielen Generationen. Inzwischen führt Philipp Wittmann das Weingut in langer Familientradition. Die Eltern, Elisabeth und Günter, sind schon noch tatkräftig dabei, aber sie erkannten sehr früh das unbändige Qualitätsstreben und die Führungsqualität des Sohnes, und...