Riesling Kabinett Gutswein 2022

Schätzel: Riesling Kabinett Gutswein 2022

VDP

Zum Winzer

93
100
2
Riesling 100%
5
weiß, süss
8,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
Suckling zu 2021: 94/100
Gerstl zu 2021: 18/20
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Kabinett Gutswein 2022

93
/100

Lobenberg: Frühe Lese, dann mit den Füßen eingemaischt, zwei - drei Tage Standzeit, dann abpressen. Spontane Vergärung und Ausbau in Holz und Edelstahl. In diesen Wein geht schon extrem hochwertiges Material aus Nierstein ein. Kristalline, helle Frucht, aber kaum Exotik, wir bleiben überwiegend europäisch in der Auslegung, grüner Pfirsich, Lemongrass, Tonicwater, süße Zitrone. 93/100

94
/100

Suckling zu 2021 über: Riesling Kabinett Gutswein

-- Suckling zu 2021: An explosion of fruits and flowers lights up the night sky thanks to the dazzling acidity. Dangerously refreshing stuff that governments around the world should ban before the news gets out! Or perhaps we should bathe in this 7.5% natural alcohol elixir? From biodynamically grown grapes. Drink or hold. Screw cap. 94/100

18
/20

Gerstl zu 2021 über: Riesling Kabinett Gutswein

-- Gerstl zu 2021: Kai Schätzel ist ein Kabinett-Künstler, das zeigt nur schon dieser Duft, das ist Kabinett wie aus dem Bilderbuch, ein himmlischer Strahlemann, betont mineralisch und dezent zitrusfruchtig, dann ist da auch noch dieser betörende Duft der herben Holunderblüte. Ein verschmitzter Rassekerl, typisch für Kabinett, extrem leichtfüssig und beschwingt, mehr Trinkvergnügen kann man sich kaum erträumen, das ist eine die Sinne berauschende Erfrischung. 18/20

Mein Winzer

Schätzel

Kai Schätzel zählt aktuell sicher zur Liga der interessantesten Winzer Rheinhessens. Seit einigen Jahren beobachte ich nun die Weine. Dabei kristallisiert sich mit jedem Jahrgang nach einer experimentellen Anfangszeit ein klarer Stil heraus. Kai Schätzel hat mittlerweile seinen eigenen Stil gefunden...