Sauvignon Blanc Ronco delle Mele

Venica & Venica

Sauvignon Blanc Ronco delle Mele 2019

frische Säure
leicht & frisch
95+
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Galloni: 93/100
Falstaff: 93/100
6
Italien, Friaul
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sauvignon Blanc Ronco delle Mele 2019

95+
/100

Lobenberg: Ein Sauvignon Blanc aus dem Collio gilt wohl als Exot in Italiens Weißweinwelt. Der Ausbau findet im großen Holz statt, das sorgt für eine gewisse Cremigkeit. Die Sauvignon-Blanc-Trauben stammen aus der Südwestlage Ronco delle Mele. Das Traubenmaterial kann hier langsam ausreifen, was einen extrem komplexen und vielschichtigen Weißwein ergibt. Er pendelt zwischen Sancerre und Pfälzer Sauvignon Blanc, vereint also Mineralität mit Kraft und reifen Noten. Im Bouquet reife Birne, Grapefruit, ein bisschen Feuerstein aber auch mit Luft Mango und Passionsfrucht. Am Gaumen finden wir etwas Litschi und Aprikose, sehr zart mit leicht herbem Einschlag, etwas grapefruit-bitter in der eleganten weißen Frucht mit feinem Schmelz. Expressiv, lebendig, kräftig. Ein großartiger Wein. 95+/100

93
/100

Galloni über: Sauvignon Blanc Ronco delle Mele

-- Galloni: Make space in your cellar for the 2019 Ronco delle Mele. This Sauvignon Blanc from Venica & Venica is wickedly fresh and spicy, displaying an array of wild herbs, smoke and citrus-infused apricot and pear. There are depths of silky textures here, as a blend of ripe orchard fruits, salty minerals and vibrant acids dazzle the senses. It’s still so primary with a density and structure that promises many years of development. Wow, the length is amazing as well, as I’m still tasting notes of tart green melon, kiwi and tropical flowers nearly a minute later. 93/100

93
/100

Falstaff über: Sauvignon Blanc Ronco delle Mele

-- Falstaff: Strahlendes Strohgelb. In der Nase nach reifer Cassis, weißen Blüten, dann nach reifen Zitronen und einem Hauch Fumé, sowie leicht jodsalzig. Am Gaumen straff und satt, mit lebendigem Spiel und klarem Fruchtschmelz, präzise und herzhaft, ohne dabei seine Rassigkeit zu verlieren. 93/100

Mein Winzer

Venica & Venica

Venica ist einer der Klassiker des Collio. Das Collio im Friaul befindet sich im Nordosten Italiens, zwischen den Julischen Alpen und dem Adriatischen Meer. Ein von zwei Weltkriegen geprägtes und von drei Kulturen beeinflusstes Gebiet. Österreich, Slowenien und das Kaiserreich Österreich-Ungarn...

Diesen Wein weiterempfehlen