Sauvignon Blanc Reserve

Aldinger

Sauvignon Blanc Reserve 2019

exotisch & aromatisch
93+
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Suckling: 95/100
Falstaff: 92/100
Parker: 90/100
6
Deutschland, Württemberg
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sauvignon Blanc Reserve 2019

93+
/100

Lobenberg: Matthias Aldinger vergärt die Sauvignon-Blanc-Trauben bei 10-12 Grad Celsius im Edelstahltank und einen winzigen Anteil des Weins im Barrique. Die reduktive Vinifizierung erlaubt eine breite Aromenpalette exotischer Früchte. Da hat man die typische Stachelbeere, weiße Johannisbeeren aber auch Pampelmuse und einen zartrauchigen Charakter, der dezent die Frucht hinterlegt ohne sie zu vernebeln. Der Gaumen strahlt Ernsthaftigkeit und Hedonismus zugleich aus. Das ist zartschmelzig und erinnert an Sancerre aus wärmeren Jahrgängen, denn die leicht grasigen Noten sind präsent aber die Struktur ist etwas kräftiger. Die beiden unterschiedlichen Vergärungsbehälter geben schlichtweg Komplexität, die man so durch reinen Stahltank nicht erreichen könnte. Eine große Reserve par excellence. 93+/100

95
/100

Suckling über: Sauvignon Blanc Reserve

-- Suckling: A milestone for this grape variety in Germany! Such an intensely flinty nose with white-currant, lemon, floral and delicate yeasty notes that make this a very distinctive and seriously complex sauvignon blanc. Full-bodied with major structure, but so energetic through the intense mineral finish that doesn’t want to stop. Drink or hold. 95/100

92
/100

Falstaff über: Sauvignon Blanc Reserve

-- Falstaff: Im Duft grüne Stachelbeere, Kiwi, pfeffrige Noten. Ausgeprägt fruchtig angelegt. Am Gaumen kompakt, mittelhohe Dichte, kohlensäurefrisch, saftig und spannungsgetragen mit sehr guter Länge. 92/100

90
/100

Parker über: Sauvignon Blanc Reserve

-- Parker: The 2019 Sauvignon Blanc Reserve is clear and fresh on the elegant and aromatic nose. Ripe peach and tropical (passion) fruit flavors on the palate along with an elegant and well-structured texture lead to a clear, crisp and stimulating finish with a lovely phenolic grip and tension. Excellent Sauvignon. Tasted from AP 14 20 in April 2020. 90/100

Mein Winzer

Aldinger

In Fellbach, unweit entfernt von der Landeshauptstadt Stuttgart, befindet sich der VDP-Traditionsbetrieb Aldinger. Das älteste und bekannteste Weingut Fellbachs existiert schon seit 1492. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen