Domaine Louis Bovard

Sauvignon Blanc Buxus Epesses Grand Cru 2017

fruchtbetont
mineralisch
unkonventionell
94–95+
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95+/100
Parker: 92/100
6
Schweiz, Waadt
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sauvignon Blanc Buxus Epesses Grand Cru 2017

94–95+
/100

Lobenberg: Dass man Sauvignon Blanc auf dem Radar hat, wenn man an den Kanton Waadt denkt, ist Louis Philippe Bovards Verdienst. In den frühen 90ern hat er schon erkannt, dass die sonnenverwöhnten und ob des Genfer Sees stets klimatisch ausgeglichenen Reben für Sauvignon Blanc und Chenin Blanc prädestiniert sind. Buxus ist die lateinische Bezeichnung für Buchsbaum und diese Note ist gar nicht so ungewohnt im Sauvignon Blanc. Aber nur wenige Winzer schaffen es, diese Note dann dezent im Wein zu integrieren. Dieser Sauvignon Blanc kann sich mit dem Feinsten messen lassen was diese Rebsorte abbilden kann. Erinnert ein wenig an Dagueneaus Buisson Rénard. Kräftiges Goldgelb, Buchsbaum, etwas grüne Paprika, Moschus und Stachelbeere, eine wirklich sehr expressive Nase. Am Gaumen dann exotische Fülle in Form von Passionsfruchtsorbet, Zitrone, reifer Ananas und auch Mandarine. Die Säure leitet den Wein! So etwas Vitales kennt man in der Form eher vom Riesling. Ein ganz quickfideler Sauvignon Blanc. Komplex, mit Tiefgang und trotzdem immer auf der leichten Seite bleibend. In seiner Art sehr französisch und ein wenig an ganz großen Sancerre erinnernd. 94-95+/100

92
/100

Parker über: Sauvignon Blanc Buxus Epesses Grand Cru

-- Parker: Vinified in barriques for ten months the 2017 Epesses Grand Cru Sauvignon Buxus offers a very fresh and aromatic but deep, spicy and well-concentrated bouquet of ripe stone fruits. Intense and charmingly round on the palate, with fine tannins and oaky flavors, this is a very elegant and promising Sauvignon with ripe, elegant acidity and pretty noble character. The finish is long, intense, complex and very well structured but still dominated by the oak influence and tannins. Keep it! Tasted November 2018. 92/100

Mein Winzer

Domaine Louis Bovard

Louis Bovard befindet sich an den Gestaden des Genfersees, im Lavaux, einer der berühmtesten Lagen der Schweiz. In den Appellationen Dézaley, Saint-Saphorin, Epesses und Aigle bewirtschaftet Louis-Philippe Bovard 17 Hektar Weinreben.