von Winning

Sauvignon Blanc 500 2014

96–98
100
2
Sauvignon blanc 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96–98/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sauvignon Blanc 500 2014

96–98
/100

Lobenberg: Unglaublich dichter und stoffiger Sauvginon Blanc aus der Pfalz. Genau wie beim Forster Ungeheuer '500' wird hier jedes Jahr nur ein 500l-Fass produziert. Doppelt handverlesene Sauvignon-Trauben einer Auslese, Spontanvergärung im neuen Holzfass und der Verzicht auf Schönung bringen einen eindrucksvollen, großen Wein hervor. Mineralisch, salzig, bissig, griffig. Paprika, Litschi, kühle Minze, provencalische Kräuter, Feuerstein, Zitronenschale und Rauch. Alles ist an Bord. Trotz aller Kraft strotzt dieser Wein vor Frische und Frucht. Womöglich der beste Sauvginon Deutschlands mit ganz eigenem und individuellem Stil, erinnert etwas an einen großen Pouilly Fume Silex von Didier Daguenau von der Loire. 96/100

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.