Vincent Gaudry

Sancerre Rouge Vincengétorix 2014

BIO

seidig & aromatisch
saftig
pikant & würzig
92+
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92+/100
RVF: 16/20
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sancerre Rouge Vincengétorix 2014

92+
/100

Lobenberg: Vincengétorix ist ein französisches Wortspiel, bedeutet grob übersetzt so viel wie „Vincent nimmt Risiken auf sich“. Zartes, durchsichtiges Kirschrot im Glas. Im Bouquet ist der Wein ätherisch, Sauerkirsche trifft Cassis und Minze. Dieser Pinot Noir ist Sancerre-typisch sehr straff am Gaumen, zeigt rote Beeren, auch Cassis und eine kühle, würzige Art, auch dank der feinen Säure. Ein sehr eleganter Pinot Noir, schlank und frisch am Gaumen, die Tannine sind sehr subtil. Ein echter Cool-Climate Wein, der burgundische Finesse besitzt, aber doch ganz anders daherkommt. Am ehesten mit einem Haute-Côtes-de-Nuits vergleichbar ob der zarten und schwebend leichten Art am Gaumen. Für Eleganz-Trinker! 92+/100

16
/20

RVF über: Sancerre Rouge Vincengétorix

-- RVF: Son fruit naturel et croquant s'exprime en finesse et fraicheur avec beaucoup d'elegance naturelle, dans uns style precoce, mur et tendre.

Mein Winzer

Vincent Gaudry

Vincent Gaudrys Domaine befindet sich in dem winzigen Dörfchen Sury en Vaux, etwa 5 Kilometer nördlich von Sancerre. Finden wird man das 200 Jahre alte Familienhaus ohne persönliche Zielführung kaum. Hat man diese Hürde aber erst einmal überwunden, trifft man auf einen der größten Charakterköpfe des...