Vincent Gaudry

Sancerre Blanc Mélodie de Vieilles Vignes 2018

BIO

mineralisch
fruchtbetont
voll & rund
93+
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sancerre Blanc Mélodie de Vieilles Vignes 2018

93+
/100

Lobenberg: Das ist Vincent Gaudrys Cuvée aus den ältesten, über 50 Jahre alte Reben. Gewachsen auf Ton- und Kalkböden. Hellgold strahlend, im Bouquet ganz klar aufgedröselt: pfeffrig, etwas Zitrone, auch Birne und grüner Apfel und weiße Blüten. Am Gaumen ist die vitale Säure zu spüren, wichtiges Element beim Sauvignon Blanc. Der knalltrockene Sancerre kommt sehr puristisch daher, filigran und edel. Die alten Reben geben ihm eine hervorragende Vielschichtigkeit, wobei sich die ganze Aromatik und der Körper im subtilen Bereich abspielen. Die Kalkböden kommen hier gut durch, der Sancerre lässt sein Terroir sprechen. Ein Bilderbuch Sancerre! 93+/100

Mein Winzer

Vincent Gaudry

Vincent Gaudrys Domaine befindet sich in dem winzigen Dörfchen Sury en Vaux, etwa 5 Kilometer nördlich von Sancerre. Finden wird man das 200 Jahre alte Familienhaus ohne persönliche Zielführung kaum. Hat man diese Hürde aber erst einmal überwunden, trifft man auf einen der größten Charakterköpfe des...

Diesen Wein weiterempfehlen