Domaine Vacheron

Sancerre Blanc 2017

BIO

frische Säure
exotisch & aromatisch
mineralisch
94
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Falstaff: 92/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sancerre Blanc 2017

94
/100

Lobenberg: Ungeheuer saftig und lecker. Volle, immens kraftvolle, aber auch sehr verspielte und tänzerische Aromen mit samtiger Frische. Mirabelle, Zitrone, feinste Kiwi- und Stachelbeernoten. Eine ungeheuerliche Köstlichkeit, die fasziniert und belebt. Ja, genau so wollte man Sancerre immer haben, beschwingt frisch und hedonistisch zugleich. 94/100

92
/100

Falstaff über: Sancerre Blanc

-- Falstaff: Helles Goldgelb, Silberreflexe. Intensive Feuersteinnuancen, mit Orangenblüten und gelbem Steinobst unterlegt, Mandarinenzesten. Lebendig und saftig, grüner Apfel, rassige Säurestruktur, feine Fruchtsüße im Abgang, Limetten im Nachhall, salzig, bietet leichtfüßigen Trinkspaß, macht Lust auf ein zweites Glas. 92/100

Mein Winzer

Domaine Vacheron

Die Domaine Vacheron existiert erst seit zwei Generationen. Doch schon in dieser, für einen Spitzenweinerzeuger recht kurzen Zeit, sind die Vacherons bei der Biodynamik angekommen. Vor allem die jüngere Generation, vertreten durch die beiden Cousins Jean-Dominique und Jean-Laurent, ist für diese...