Saint Perey Les Bulles d'Alain Brut Nature Flaschengärung Flaschengärung 2016

Domaine Alain Voge

Saint Perey Les Bulles d'Alain Brut Nature Flaschengärung Flaschengärung 2016

Neu

94–95
100
2
Marsanne 100%
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
Parker: 91/100
6
Frankreich, Rhone, Nordrhone
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saint Perey Les Bulles d'Alain Brut Nature Flaschengärung Flaschengärung 2016

94–95
/100

Lobenberg: Die Marsanne-Trauben stammen aus dem Jahrgang 2016, in Cornas gewachsen. Vergärung und Ausbau im Betontank für den Grundwein, dann 4 Jahre in der Flasche auf der Hefe. Champagner Methode. Mit null Zucker degorgiert, Brut Nature. Die Nase zeigt die Frucht der Marsanne, aber sehr reduziert und elegant, Quitte, mehlige Bauernbrotkruste, Pfirsich, Grapefruitbitter, Rosenblätter, Fenchel. Eine sehr witzige Nase, mal eine ganz andere Art von Sparkling mit der Marsanne. Der Mund ist sehr typisch für diese Rebsorte, tannic, griffig, mit feinen Bitterstoffen aus süßen Zitronen- und Quittenschalen, Zitronengras, Minze, Tonicwater. Tolle Säurestruktur für Marsanne. Feines Salz, Vibration, die Bitterstoffe in einem Schaumwein sind ungewohnt, das Gegenteil von dem, was sie in der Champagne suchen, wo sie Phenole meist um jeden Preis vermeiden wollen. Das macht diesen Stoff so besonders. Der Wein wurde in der Finalrunde der Revue du Vin de France den besten Sommeliers Frankreichs blind vorgesetzt und kein einziger hat auf Saint Peray getippt, erzählt Lionel Fraisse mit einem milden Lächeln. Die Schaumweine aus Saint Peray sind komplett aus dem Gedächtnis der Weinwelt verschwunden, obwohl sie früher sehr bekannt waren. Die Bulles d’Alain sind eine würdige Renaissance, toller Stoff! 94-95/100

91
/100

Parker über: Saint Perey Les Bulles d'Alain Brut Nature Flaschengärung Flaschengärung

-- Parker: The newest vintage of Voge's sparkling wine, the 2016 Saint Peray les Bulles d'Alain is now made without any dosage. The nose is tight and restrained, but it's not as toasty as expected after four years en tirage, with hints of Marsanne's 'white paste' character and citrus. Round in the mouth but fully dry, with a long, harmonious finish, it's a nice change of pace. 91/100

Mein Winzer

Domaine Alain Voge

Die Domaine Alain Voge in Cornas ist seit vielen Generationen ein bäuerliches Familienunternehmen. Im Jahr 1958 stieg Alain Voge in den väterlichen Bauernhof mit ein und beschloss sich ausschließlich auf die Weine der Domaine zu konzentrieren. Zu diesem Zeitpunkt war das eine gewagte Entscheidung,...