Forstmeister Geltz Zilliken

Saarburger Riesling trocken 2011

frische Säure
leicht & frisch
93+
100
2
Riesling
5
weiß
11,0% Vol.
Trinkreife: 2012–2021
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Gerstl: 17+/20
Parker: 90/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saarburger Riesling trocken 2011

93+
/100

Lobenberg: Der früher Kabinett benannte Wein ist ganz deutlich von der Grapefruit geprägt. Feine Mandarine darunter, ein ganz kleiner Hauch Passionsfrucht, auch Zitronengras, sehr fein. Dann die typische Saarmineralität: Schiefergestein, leichter Salzhauch, extrem ätherisch, fein und zart. In der Nase auch ein Hauch Kamille. Fast rasiermesserscharf geradeauslaufend, extrem schlank. Viel Grapefruit, extrem klar definiert. Einer der schlankesten, zartesten Weine und zugleich ein ausdrucksstarker Spaßmacher. 93+/100

Katalog über: Saarburger Riesling trocken

-- Katalog: -- Parker: The 11% alcohol Zilliken 2011 Saarburger Riesling trocken displays a maritime saline and alkaline savor from nose to finish, with saliva-stimulating and mouthwatering implications. Crushed stone and smoke; flowers and herbs; lemon and lime rinds; juicy apple and cherry with prominence of their pips and pits, all point toward a family resemblance to the corresponding generic -entry-level- bottling, not to mention to their common vineyard of origin, Rausch. The (for lack of any better covering term) mineral elements here serve for enhanced intrigue, leading to a slightly austere but sustained and interactive finish. I suspect this will remain very viable through at least 2020. 90/100

Internet über: Saarburger Riesling trocken

-- Internet: -- Gerstl: Hanno Zilliken: «Der Wein ist nicht angereichert, hat 8 g Restzucker nur 11% Vol. Alkohol.» Der Duft ist schlicht genial, feine Zitrusfrucht trifft auf raffinierte Mineralität, unglaublich wie komplex so ein Wein duften kann. Am Gaumen zeigt er sich wunderbar cremig, der Gaumenfluss ist betörend rassig, geradezu spektakulär, was für ein fröhlicher Wein, was für ein köstlicher Filigrantänzer, man spürt ihn kaum auf der Zunge, so zart ist er; aber es ist pure Rasse, sensationell aromatischer Nachhall, ein Hit. 17+/20

Mein Winzer

Weingut Zilliken

Das Weingut Geltz Zilliken steht zusammen mit Egon Müller an der Spitze der edelsüßen Rieslinge von der Saar. Seit einigen Jahren machen sich nun Hans Joachim Zilliken und seine Tochter Dorothee Zilliken aber auch einen Namen als Erzeuger hervorragender trockener Weine, die inzwischen zur Crème de...