Saarburger Rausch Riesling Auslese (fruchtsüß)

Forstmeister Geltz Zilliken

Saarburger Rausch Riesling Auslese (fruchtsüß) 2010

sehr süss
leicht & frisch
exotisch & aromatisch
98–100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Gereift
7,5% Vol.
Trinkreife: 2011–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–100/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saarburger Rausch Riesling Auslese (fruchtsüß) 2010

98–100
/100

Lobenberg: In der Nase vibriert das Säurespiel vor sich hin. Als ob man sein Ohr auf die Motorhaube eines Maserati, dessen Zwölfzylinder vor sich hin surrt, gelegt hat. Was passiert wohl, wenn man das Gaspedal durchdrückt? Was passiert, wenn dann auch noch ein Gang eingelegt wird: Die Säure zischt an einem vorbei. Das Aromenspiel rast sofort von null auf hundert, zweihundert, drei... die automatische Drosselung setzt ein, dies ist die normale Version, die Goldkapsel kommt später. Weißer Pfirsich, Grapefruit, Ananas, Apfelschale und ultrafeine Anklänge an Dörrobst beruhigen den jungen Fahrer. Mit der Zeit wird diese Kombination immer besser werden. Untersatz und Inhalt sind jetzt schon extrem gut. In der Ruhe liegt die Kraft. Mit der Zeit kann hier ein wahrer Champion entstehen. 98-100/100

Mein Winzer

Weingut Zilliken

Das Weingut Geltz Zilliken steht zusammen mit Egon Müller an der Spitze der edelsüßen Rieslinge von der Saar. Seit einigen Jahren machen sich nun Hans Joachim Zilliken und seine Tochter Dorothee Zilliken aber auch einen Namen als Erzeuger hervorragender trockener Weine, die inzwischen zur Crème de...

Diesen Wein weiterempfehlen