Forstmeister Geltz Zilliken

Saarburg Riesling feinherb 2019

leicht & frisch
leicht süss
exotisch & aromatisch
95+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
11,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Suckling: 93/100
Parker: 92/100
Mosel Fine Wines: 91/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saarburg Riesling feinherb 2019

95+
/100

Lobenberg: Das ist das, was früher mal das Saarburger Kabinett feinherb war. Der Wein hat genau die zarte Struktur wie der trockene Kabinett. Hier mit einem Schub mehr an Aromatik durch den Zucker, durch die Frucht, kandierte Zitrone, Aprikose, feines Gesteinsmehl, ein feiner, zurückhaltender Duft ohne vordergründige Süße. Ich könnte mir vorstellen, dass der Feinherbe mein Sommerwein wird mit diesem zarten Schmelz, dieser traumhaft cremigen Frucht mit leicht salziger Schieferpikanz und animierender Grapefruitbitternote hintenraus. So fein und trotzdem lang, mineralisch, steinig. Total zart und dabei die hohe aromatische Dichte. Die feinherben Weine profitieren 2019 bei Zilliken und dieser Ortswein, der überwiegend aus dem Rausch stammt ist einer der aufregendsten Weine der Kollektion dieses Jahr. Wirklich fein und kristallin, sodass ich den feinherben Ortswein sogar etwas über dem trockenen sehe, weil er animierender ist und etwas mehr Spiel und Zug hat. Dieser erfrischende Schiefersaft lässt die Sonne im Glas aufgehen. Das macht richtig Freude. 95+/100

93
/100

Suckling über: Saarburg Riesling feinherb

-- Suckling: A hint of oak, but also plenty of minty freshness that gives this sleek and filigree wine even more energy, the white-peach fruit animating, the crisp finish complex and delightful. 93/100

92
/100

Parker über: Saarburg Riesling feinherb

-- Parker: The 2019 Rausch Riesling Kabinett is intense yet refined and lofty on the nose. Round and sweet on the palate, with a touch of oak, this is a textured and mouth-filling Kabinett with good concentration and nice salinity. This is more lush and concentrated than the Saarburg Kabinett but, at least for the moment, not more Kabinett. 8.5% alcohol. Tasted from AP 05-20 in April 2020. 92/100

91
/100

Mosel Fine Wines über: Saarburg Riesling feinherb

-- Mosel Fine Wines: The 2019er Saarburger Riesling Feinherb was made from grapes exclusively harvested in the Rausch, and was fermented down to off-dry levels of residual sugar (18 g/l of residual sugar). This wine offers a superb nose made of white peach, minty herbs, a hint of cucumber, herbs, and smoky slate. It dances on the palate, where flavors of gooseberry join the party. The finish is almost dry-tasting and superbly engaging. This wine oozes fragrance and finesse. This “village” bottling is a great success! 91/100

Mein Winzer

Weingut Zilliken

Das Weingut Geltz Zilliken steht zusammen mit Egon Müller an der Spitze der edelsüßen Rieslinge von der Saar. Seit einigen Jahren machen sich nun Hans Joachim Zilliken und seine Tochter Dorothee Zilliken aber auch einen Namen als Erzeuger hervorragender trockener Weine, die inzwischen zur Crème de...

Diesen Wein weiterempfehlen