Rully Les Saint-Jacques 2020 2020

Domaine Belleville

Rully Les Saint-Jacques 2020 2020

voll & rund
mineralisch
93–94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rully Les Saint-Jacques 2020 2020

93–94
/100

Lobenberg: Die Lage sitzt direkt an der alten Römerstraße zwischen Chagny und Cluny, die aus dem Norden und Osten kommende Pilger nach Santiago de Compostela führte. Daher der Name Les Saint-Jacques. Die Parzelle sitzt am Hangfuß in Ostausrichtung, der Boden ist tiefgründiger und gut wasserversorgt hier. Die Reben sind 30 Jahre alt. Ausbau für ein Jahr in Burgunder-Barriques, rund ein Drittel neu. Die Nase ist geschliffen und fein, keine Wucht, aber schon viel Druck zeigend. Reife Amalfizitronen, Hefezopf, Sanddorn, gelbe und weiße Blüte. Eine sehr schöne Nase, die auch noch ganz fein vom Holzeinsatz unterlegt ist. Der Mund schießt salzig-zitrisch über den Gaumen wie man es dieser Lage am Hangfuß gar nicht zutrauen würde. Wow, die Augen werden schmal, auch hier feine, reife Zitrusfrüchte, gelbe Kiwi, Grapefruit, gelbe Blüten, voller Energie und Spiel. Geniale Saftigkeit! Ein wunderbar animierender, köstlicher Chardonnay. Der Stoff hat richtig Zug für die Cote Chalonnaise, großartig. 93-94/100