Rosso di Montalcino 2019

Altesino

Rosso di Montalcino 2019

Neu

92
100
2
Sangiovese 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2029
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 90/100
6
Italien, Toscana, Montalcino
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rosso di Montalcino 2019

92
/100

Lobenberg: Sozusagen ein »Mini Brunello«, und eine Klasse für sich. Erdig würzige Nase, frischer Waldboden, Rote Beete, Mahagoni Holz, Lorbeer und Backgewürze, schwarzer Tee. An der Nase mit der Intensität eines roten Burgunders, das ist schon richtig spannend. Dann im Mund zeigt sich die klassische Sangiovese Struktur! Sauerkirsche und Cranberry mit fein strukturiertem, fast sandigem Tannin und genialer Frische. Etwas Süßholz und Lakritz mit getrockneten Pflaumen. Erdig und würzig und mit all den komplexen Aromen wird dieser Wein garantiert nicht langweilig. Sehr schick! 92/100

90
/100

Parker über: Rosso di Montalcino

-- Parker: The Altesino 2019 Rosso di Montalcino is an open and accessible wine. It offers dried cherry and redcurrant, but there are some slightly evolved tones of spice and dried clay that add more dimension to this otherwise honest and straightforward interpretation of Sangiovese. If you have a bottle, pop it open on your next take-out pizza night. 90/100

Mein Winzer

Altesino

In der Gemeinde Montalcino im eindrucksvollen Weinkeller von Altesino, der in die antike Struktur des ?Pallazzo Altesi" gebettet ist, reifen die Weine aus den 23 Hektar Weinbergen des Gutes.