Roero Arneis 2021

Tibaldi

Roero Arneis 2021

fruchtbetont
niedrige Säure
unkonventionell
93
100
2
Arneis 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Roero Arneis 2021

93
/100

Lobenberg: Die Region Roero liegt nordwestlich von Alba. Der hier heimische Arneis ist zu Recht einer der berühmtesten Weißweine des Piemonts, der Jahr um Jahr mehr von der Anerkennung bekommt, die er verdient. Dieser Wein hat schon im Duft enorm schönen Schmelz. Weißer Pfirsich, Nashibirne, weiße Blüten und geschälte Mandeln, ein kleiner Touch Marzipan ohne Süße dazu. Der Mundeintritt ist dicht und fruchtbetont, reife Quitte und gelber Apfel sorgen für einen leicht herben Fruchteindruck. Zitronenabrieb, hintenraus kommt noch etwas Orangenschale dazu. Die typische Bitternote kommt im Finish nur ganz dezent zum Tragen, da sie von der frischen Frucht nahezu überflügelt wird. Die Kombination aus ganz leichtem Gerbstoff und satter Fruchtdichte verleihen diesem Arneis ein griffiges Mundgefühl und machen unweigerlich Lust auf einen Teller Pasta mit Garnelen. Ohne dabei kompliziert zu sein ist er everybody’s darling und macht schon enorm viel Freude. 93/100

Mein Winzer

Tibaldi

Bis die beiden Schwestern Monica und Daniela im Jahr 2014 die Cantina Tibaldi zu einem professionellen Weingut machten, war der Weinbau für ihre Familie nur Nebenerwerb gewesen.