Roc d

Terroir al Limit

Roc d'Aubaga Rosato 2016

95+
100
2
Garnacha 100%
3
Lobenberg 95+/100
Suckling 95/100
5
Rosé
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2030
Verpackt in: 12er
6
Spanien, Priorat
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Terroir al Limit, C Baixas Font 10, 43737 Torroja del Priorat, SPANIEN


  • 39,50 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Roc d'Aubaga Rosato 2016

95+
/100

Lobenberg: Es ist ganz einfach mit diesem Wein. Dominik Hubers Rosato zählt neben Gourt de Mautens Rosé und Sylvain Patailles Pinot-Rosé zu den besten dieser Kategorie. Denn er glänzt durch die Abwesenheit kitschiger Fruchtaromen. Das ist ein hoch anspruchsvoller Rosé, der ein genialer Essensbegleiter sein kann und ausgesprochen salzig daher kommt. Ich habe hier eine klare Himbeernote, etwas grüne Walnuss und weißen Balsamico im Bouquet. Am Gaumen zieht sich die klare hellrote Frucht weiter. Nur ist der Wein eben nicht süßlich, sondern knochentrocken, fast schon ein wenig gerbig im Körper. Das alles vereint sich zu einem exzellenten Wein, der mehr rot als rosa ist und ganz klar die Vorteile der Garnacha hervorhebt: Eine klare, ausgeprägte Frucht und Struktur. 95+/100

Suckling

Suckling über:Roc d'Aubaga Rosato 2016

95
/100

-- Suckling: This is a light red that shows so much character. Delivers strawberry, lemon rind and apple character. Flint. Fine phenolic tension. A wine for the summer. Made from a field blend of 85% garnacha blanco, 10% garnacha gris and 5% garnacha tinto. Aged six months in demijohns of 54 liters. Enjoy now. 95/100

Mein Winzer

Terroir al Limit

Was passiert, wenn ein Münchner im fernen Spanien ein Weingut aufbaut, sich das Knowhow von einem der größten Erzeuger Südafrikas einholt und beide das Ziel haben, nach burgundischem Vorbild Weine von Weltformat zu erzeugen? Dominik Huber begann 2002 mit Eben Sadie im nordspanischen Priorat Terroir al Limit aufzubauen. In Rekordzeit erarbeiteten sich die beiden ein eindrucksvolles Renommee. [...]

Zum Winzer
  • 39,50 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 52,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte