Marc Tempé

Riesling Zellenberg trocken 2014

BIO

93+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2026
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 93+/100
6
Frankreich, Elsass
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Zellenberg trocken 2014

93+
/100

Lobenberg: Diesen Riesling von durchschnittlich 40-jährigen Reben baut Marc Tempé trocken aus. Leuchtet hellgold im Glas und duftet nach Amalfi-Zitronen und Eisenkrauttee. Er bleibt also auf der hellfruchtigen Seite. Am Gaumen zieht sich die schlanke Frucht weiter. Der Wein wirkt knochentrocken, sehr gut ausbalanciert und baut einen stattlichen Spannungsbogen am Gaumen auf. Dabei bleibt er immer auf der würzigen Seite. 93+/100

Mein Winzer

Marc Tempé

Marc Tempé, der Mann mit den markant buschigen Augenbrauen aus Zellenberg, hätte wahrscheinlich nicht mal davon zu Träumen gewagt. 100 Parker-Punkte! Stephan Reinhardt, definitiv Robert Parkers gewissenhaftester Verkoster, vergab die rare Höchstwertung für die 2003er Gewürztraminer Selection de...