Riesling Wunschkind 2020

Materne & Schmitt: Riesling Wunschkind 2020

Zum Winzer

92
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2027
Verpackt in: 6er
9
frische Säure
fruchtbetont
3
Lobenberg: 92/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Wunschkind 2020

92
/100

Lobenberg: Der Wein stammt aus vielen verschiedenen Lagen in und um Winningen, sowie den Nachbarorten. Überwiegend in Edelstahl ausgebaut, minimaler Holzanteil, aber Akazienholz. Sehr spannende Nase mit eigenwilliger Würze, etwas frisches Baumharz, Pinienkerne, Fichtennadeln, leicht waldiger Einschlag, etwas herbe Zitrusschale darunter, Nektarine. Sehr schicker Mund mit feiner gelber Frucht, auch hier wieder etwas harzig, leichte Süßeunterlegung, etwas Netzmelone kommt durch, samtig-weich, die Säure ist total mild und gibt dem Wein eine anschmiegsame Seite. Wie immer an der Terrassenmosel gute Intensität und satte Aromatik. 92/100

Mein Winzer

Materne & Schmitt

»Materne & Schmitt« ist eine ungewöhnliche Begebenheit. Nicht, dass sich zwei junge Frauen zusammentun um gemeinsam ein Weingut zu bewirtschaften. Eher, dass sie sich dahin begeben, wo seit Jahren kaum etwas Neues passiert. Denn das Gegenteil ist der Fall. An der Terrassenmosel ist ein wenig der...