Riesling Wehlener Sonnenuhr Uralte Reben Großes Gewächs 2021

Weingut Max Ferd. Richter

Riesling Wehlener Sonnenuhr Uralte Reben Großes Gewächs 2021

frische Säure
fruchtbetont
mineralisch
95–97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–97/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Wehlener Sonnenuhr Uralte Reben Großes Gewächs 2021

95–97
/100

Lobenberg: Die Reben sind in den 1890er Jahren gepflanzt, also wirklich »uralt«. Natürlich wurzelecht, Einzelpfahl. Aus dem Filetstück der legendären Sonnenuhr, direkt bei JJ Prüm und Co., im Herzen dieses legendären Weinbergs. Spontanvergoren und ausgebaut im traditionellen alten Moselfuder. Schon beim ersten Hineinriechen wird man in den Bann dieses wunderbaren Moselrieslings gezogen! Ein betörender, köstlicher Duft von hauchzartem Mirabelle, Litschi, Sanddorn, Flieder, schöne blumige Noten. Total fein filigran, schwebend und zart. Eine Naser voller Finessen. Man würde ein Powerteil erwarten aus dieser exponierten Lage und den uralten Reben, aber auch im Mund wird nicht dicker und kraftvoller, sondern bleibt total fein, saftig und beschwingt. Es ist definitiv ein konzentrierteres, intensiveres Jahr als 2020, was eigentlich verblüffend ist, weil es ja viel kühler war. Aber hier ist so viel Dampf und Musik im Glas, es vibriert und spannt. Immense Säure, die einen fast aus der Kurve trägt, aber dennoch so zart und fein bleibt. Dieses GG ist dermaßen trinkschnell, dass man sich zügeln muss. Ich befürchte, die meisten Flaschen werden die ihnen gebührende Reife von 20 und mehr Jahren kaum erleben, einfach weil es so köstlich und animierend saftig ist. Ein immens leckerer Zechwein mit Säureturbo und struktureller Power. 95-97/100

Mein Winzer

Weingut Max Ferd. Richter

Mosel-Riesling - seit 1680! Viele Betriebe rühmen sich mit Historie und Tradition, aber nur bei wenigen ist es so zutreffend wie bei Max Ferd. Richter. Ein Familienbetrieb in zehnter Generation, der seit 1880 einen der größten und umfangreichsten Fasskeller der Mosel besitzt. Knapp 20 Hektar in den...