Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese Goldkapsel (fruchtsüß) 2021

Dr. Hermann

Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese Goldkapsel (fruchtsüß) 2021

95–97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
7,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–97/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese Goldkapsel (fruchtsüß) 2021

95–97
/100

Lobenberg: 10.5 Säure auf 70 Gramm Restzucker, Hammer-Werte für eine Spätlese. Über einen Zufall kam Christian Hermann zu einer Parzelle in der berühmten Sonnenuhr. Die Parzelle liegt in der vierten Etage, recht weit oben. Von vorne drauf geschaut ist es links oberhalb der Sonnenuhr, die oben in der Lage prangt. Es war schon während der Ausbildung sein Traum hier mal arbeiten zu können und seit 2020 ist es nun soweit. In 2020 gab es ein Kabinett aus dem Jahr, 2021 ist es eine Spätlese geworden. Unglaublich feine Nase, Litschi, Aprikose, ganz zart, hauchfein, strahlend. Die ganze Anmutung ist luminös und hell. Im Mund kracht die zweistellige Säurestruktur natürlich ordentlich, alles zieht und spannt, immenser Zug, die Zunge rollt sich und die Augen werden schmal. Diese wahnsinnige Säurefrische gibt der Spätlese einen Extrakick. Man mag kaum glauben, dass das was man hier im Mund hat kein Kabinett ist. Der Wein verdunstet quasi im Glas in seiner hellfruchtigen Feinheit. Eine schwebende Wolke aus Aprikose und Zitronensorbet zieht sich kühl und herbsaftig durch den Mund. Aromatisch so nah am Scharzhofberg der Saar war die warme Sonnenuhr der Mittelmosel lange nicht mehr. 95-97/100

Mein Winzer

Dr. Hermann

Das Weingut Dr. Hermann in Erden entstand 1967 aus der Erbteilung des Erzeugers Joh. Jos. Christoffel Erben in Ürzig. Der Großvater, der Mediziner Dr. Christian Hermann, gründete damals sein eigenes Weingut. Heute leiten Rudi Hermann und Sohn Christian Hermann zusammen den Betrieb. Es ist aber...