Riesling Wehlener Sonnenuhr Im Laychen Großes Gewächs Reserve trocken 2016

Dr. Loosen

Riesling Wehlener Sonnenuhr Im Laychen Großes Gewächs Reserve trocken 2016

Limitiert

Holzkiste

voll & rund
mineralisch
98–100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2056
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 98–100/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Wehlener Sonnenuhr Im Laychen Großes Gewächs Reserve trocken 2016

98–100
/100

Lobenberg: Nur gesundes Traubenmaterial aus der besten Parzelle, die nun auch namentlich genannt wird. Handgelesen und -selektiert, wird spontan in alten Fuderfässern vergoren und reift darin für 24 Monate, also ein Jahr länger als das GG. Dann 12 weitere Monate in der Flasche, erst dann kommen die Weine in den Verkauf. Und von den normalen GGs muss man sich hier komplett verabschieden, denn das Jahr mehr Hefelager, was erstmal nach gar nicht so viel klingt, beamt die Weine auf ein völlig neues Level. Das Bouquet ist verblüffend. Zunächst ein Hauch Ingwerschärfe, weißer Pfeffer, Bienenwachs, dann direkt gewachste Limette dahinter. Doch die Frucht ist eher verhalten. Das ist typisch Wehlener Sonnenuhr, die so elegante und schüchterne Lage. Ich habe hier Salzzitrone, Schieferwürze. Das Terroir dominiert. Wenig Frucht, viel Bodenausdruck. Am Gaumen gleitet der Riesling nur so dahin. Das ist ein ganz feiner, in sich ruhender Wein. Die Salzigkeit im Mund ist enorm, ganz zart, pure Mineralität, erst ganz hinten kommt wieder etwas Frucht dazu. Majestätische Anmutung, ruhig und strahlend. Birne, zarter Weinbergpfirsich, allgemein viel weiße Früchte. Dieser Wein ist so kristallklar und strahlend in seiner Aromatik. Alle Teile haben zueinander gefunden durch den längeren Ausbau und die Flaschenreife. Säure, Frucht und Körper geben sich die Hand. Ein großartiges GG. Wer hier aber eine Turbo-Version des normalen GGs erwartet, liegt falsch. Das ist viel mehr die weisere Interpretation des Ursprungsweins. Er hat bei gleicher Kraft einfach noch ein Plus an Tiefe und damit Erhabenheit. Ultralimitierter Traumstoff in winziger Auflage gefüllt! 98-100/100

Mein Winzer

Dr. Loosen

Eine der Wiegen des Weinbaus an der Mosel liegt in Bernkastel-Kues. Heute ist das kleine Örtchen an vielen Wochenenden im Jahr touristisch völlig überlaufen. Aber abseits der historischen Innenstadt liegt als kleine Perle das international renommierte Weingut von Dr. Loosen.