von Winning

Riesling Win Win trocken 2015

Limitiert

fruchtbetont
leicht & frisch
91–92
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Win Win trocken 2015

91–92
/100

Lobenberg: Dieser Domainen-Riesling wird zum Teil in 2-4 jährigem Holzfass von 800 -1500 l ausgebaut. Durchgegoren, fast kein Zucker. Aromatisch cremige und zugleich strukturierte Nase mit leichtem Mineralientouch. Sehr cremige Struktur auch im Mund. Zitrusaromen, cremige Birne und ein wenig Passionsfrucht, ein leichter Touch von Mandarine, Zitronengras, rassig singend, leicht salzige Mineralität. Ungewohnt für diesen Preisbereich einen Riesling mit soviel Struktur, Länge und Klasse zu finden. Verblüffend großes Kino! Ein sehr langlebiger Wein, 5-6 Jahre auf hohem Niveau sind hier Normalität. 91-92/100

Parker über: Riesling Win Win trocken

-- Parker: The 2015 Riesling Trocken Win Win displays a clear and refreshingly smoky nose with nice apricot and lemon aromas. The wine is dry, round and elegant, with grip and character. This is rightly a great success story of Stephan Attmann's von Winning leadership. This is the dry pendant of the Winnings that nobody should fear, even if Riesling should sound a bit dangerous for the palate and teeth. The salty aftertaste and the overall purity, brightness and freshness is really stimulating.

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.