Riesling trocken

Villa Wolf / Loosen

Riesling trocken 2018

fruchtbetont
leicht & frisch
87
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 87/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling trocken 2018

87
/100

Lobenberg: Klassischer Pfälzer in der Nase. Rebe und Herkunft sind unverkennbar. Die Nase ist rieslingtypisch geprägt von feinem, aber saftigem Apfel, dazu kommen noch ein Hauch Birne und eine elegante Zitrusfrische. Der Mund spiegelt die Nase perfekt wieder. Superfrisch und gleichzeitig enorm saftig und schmackhaft. Der Apfel füllt den Gaumen. Die Säure ist charmant eingebaut und wirkt enorm trinkanimierend. Hinten raus kommen feine Bitternuancen, die dafür sorgen, dass der Wein nicht flach wird. Ein richtiger kleiner Spaßmacher. Nicht nachdenken, einfach genießen. 87/100

Mein Winzer

Villa Wolf / Loosen

Das Weingut J. L. Wolf (heute Villa Wolf) wurde 1756 in der Pfalz gegründet und war über zwei Jahrhunderte lang ein erfolgreiches und angesehenes Weingut. Mit dem Bau des italienischen Gutshauses und der Villa im Jahr 1843 trat es in eine besonders glamouröse Ära ein. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen