Christmann

Riesling trocken Deidesheimer Paradiesgarten 2013

BIO

93–94
100
2
Riesling
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling trocken Deidesheimer Paradiesgarten 2013

93–94
/100

Lobenberg: Gewachsen auf Buntsandstein. Schöne Pink Grapefruit in der Nase. Etwas rote und weiße Johannisbeere. Feine Birne, etwas Zitronengs. 8,8 g Säure, 5 g Restzucker 12% vol. Alkohol. Extrakt etwas über 23 g Wunderbar schmelzig in der Nase und im Mund, trotz niedrigem Alkohol- und Zuckergehalt tolle physiologische Reife. Voller Schmelz und Cremigkeit, bei gleichzeitiger Schlankheit. Sehr viel Nerv. Grandioser Nachhall. Perfekte Balance. Vielleicht das beste je verkostete Jahr hier bei Christmann. 93-94/100

Mein Winzer

Christmann

Seit 1996 wird das Weingut von Steffen Christmann in der 7. Generation geführt. Seit 2004 gänzlich dem ökologischen und nun auch dem biodynamischen Anbau verschrieben. Die Umstellung hat einen Nebeneffekt: Christmanns Weine erreichen trotz längerer Vegetationsperioden und höherer physiologischer...