Riesling Steiner Hund trocken 2016

Nikolaihof

Riesling Steiner Hund trocken 2016

BIO

Limitiert

fruchtbetont
frische Säure
unkonventionell
mineralisch
96+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2046
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 96+/100
Parker: 96/100
Suckling: 95/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Steiner Hund trocken 2016

96+
/100

Lobenberg: Die Rieslinge aus der Lage Steiner Hund sind stets ein Anwärter auf die mineralischsten Weine des Guts. Die Reben graben sich hier unter einer dünnen Humusschicht in den Urgesteinsboden und wurzeln dabei besonders tief. In Verbindung mit dem 2,5 jährigen Ausbau im großen Holz ergibt das einen sehr festen, ja dichten Riesling. Etwas Schwarzer Tee, wieder die markant tabakige Würze, die über der Frucht liegt und erst dann Agrumen und etwas Feuerstein. Es gibt bei diesem Weingut ja nie viel Frucht, die Nase ist – das ist typisch für den Nikolaihof – sehr subtil, man muss sie dem Wein erst entlocken. Am Gaumen ist der Wein fest, so tief wie die Wurzeln der Reben, dazu die wunderbare Eleganz von 2016. Der Wein ist vielschichtig und griffig, hat eine ganz feine Gerbstoffstruktur vom Holz, aber ganz klar mehr athletisch durchtrainiert als auf Kraft gebaut. Die Fruchtanklänge sind eher hell, weißer Pfirsich, milder Limettensaft, rund und geschmeidig, aber dennoch mit einer feinziselierten, lebhaften Säurefrische. Aber alles ruht in sich, so wie auch die Aromatik verschmolzen daherkommt. Großes Terroir-Kino aus der Wachau und gerade erst am Anfang seiner Entwicklung. 96+/100

96
/100

Parker über: Riesling Steiner Hund trocken

-- Parker: With cacao and crushed stone as well as concentrated peach aromas, the 2016 Ried Steiner Hund Riesling is subtle, refined and complex on the finely spicy yet deep, complex and elegant nose. Bottled in April this year, this is a full-bodied, dense, juicy, well-concentrated and crystalline-mineral Riesling with lots of power and sustainable grip and concentration. Another long-distance runner yet more puristic and grippy than the 2015 or 2013. 96/100

95
/100

Suckling über: Riesling Steiner Hund trocken

-- Suckling: Where do you start to explain this truly amazing dry riesling that doesn't have anything to do with the regular world of wine? Extraordinarily delicate and complex nose that's so far removed from the normal world that a few regular adjectives say nothing about it. But, yes, this is sleek, very dry and mineral on the palate. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold. 95/100

Mein Winzer

Nikolaihof

Der Nikolaihof ist zwar das älteste Weingut Österreichs – in der Wachau ist man aber ob des Stils führend, sozusagen die gefragteste Generation. Der 22 Hektar kleine Nikolaihof ist in jedem Sinn speziell und einzigartig. [...]