Schlossgut Diel

Riesling Sekt Reserve Extra Brut Flaschengärung 2013

voll & rund
94
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2036
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Gerstl: 19/20
Falstaff: 93/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Sekt Reserve Extra Brut Flaschengärung 2013

94
/100

Lobenberg: Knackiger, sehr kühler Wein mit deutlichen Noten von Aprikose und Pfirsich in der Nase und im Mund. Dadurch bekommt der Sekt extrem viel Charme, macht viel Spaß. Schonende Kelterung der ganzen Trauben. Spontane Vergärung und mehrmonatige Lagerung mit Naturhefen im Edelstahltank. Nach Filtration und Zusatz der Fülldosage erfolgt die zweite Gärung in der Flasche. Durch eine viele Jahre dauernde Lagerung auf der Gärhefe entsteht eine superfeine Perlage. 72 Monate auf der Hefe gelegen. Leichter Briocheton in der Nase, dezente aber vollreife Birne dazu. Ein schöner Hauch Feuerstein ist auch zu vernehmen. Perfekt gereifte Frucht und eine wunderbar belebende Saftigkeit. Dieser Sekt ist ja extra brut und so schmeckt er dann auch, kompromisslos trocken. Mit cremiger Fruchtigkeit, einem feinen aromatischen Nachhall, der von guter Struktur und edler Mineralität gestützt wird. Eine Referenz unter den deutschen Sekten und in dem Preisbereich nicht zu schlagen! 94/100

19
/20

Gerstl über: Riesling Sekt Reserve Extra Brut Flaschengärung

-- Gerstl: Feinste und edle Hefenoten verbinden sich mit einer unverkennbaren Riesling-Aromatik. Zitrone, Aprikose und Pfirsich in delikatem Zusammenspiel mit mineralischen Aromen. Das Bouquet ist total auf Feinheit aufgebaut und verleiht dem Sekt seinen noblen Charakter. Die herrliche Säure in Verbindung mit einer zarten, aber dauerhaften Perlage gibt dem Schaumwein die unwiderstehliche Frische und Energie. Sehr langer Abgang mit würzigen und vor allem mineralischen Noten. Ein edler Schaumwein mit wunderschönem Riesling-Charakter. 19/20

Mein Winzer

Schlossgut Diel

Von der Nahe kommen nicht nur einige der besten Rieslinge des Landes, auch die weißen und roten Burgundersorten gehören zur Crème de la Crème.

Diesen Wein weiterempfehlen