Riesling Sekt Fantasie der Schieferterrassen brut Flaschengärung

Heymann-Löwenstein

Riesling Sekt Fantasie der Schieferterrassen brut Flaschengärung 2016

voll & rund
mineralisch
exotisch & aromatisch
93–94+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2036
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Sekt Fantasie der Schieferterrassen brut Flaschengärung 2016

93–94+
/100

Lobenberg: Vom heimlichen Sektmeister Reinhard Löwenstein. Viel macht er nicht, aber das bisschen, was er macht, hat es in sich. Sehr kräftige, tiefgelbe Farbe. In der Nase hefig unterlegte Zitrusfrüchte, kandiert und frisch, dazu Mirabelle und etwas Minze. Besonders fein im Bukett, aber zugleich kraftvoll und tief. Für einen Rieslingsekt ungewöhnlich komplex und nicht nur auf der fruchtigen Seite bleibend, hier tut sich schon einiges im Glas. Am Gaumen zieht sich die pure Schieferwürze durch den Sekt, dazu reifes Steinobst und warme Zitrusfrucht wie Grapefruit, auch ein Touch Melone. Ein charmanter, komplexer Sekt, voller Charakter. Das ist quasi Heymann-Löwenstein Riesling in der sprudligen Version. Super intensiv und ein Sekt, den man dem Winzer blind zuordnen kann. 93-94+/100

Mein Winzer

Heymann-Löwenstein

Cornelia und Reinhard Löwenstein erzeugen als unzähligste Generation der Familie auf den kargen, aber fruchtbaren Schieferterrassen oberhalb der Mosel Rieslinge, die zu den größten der Welt gehören.

Diesen Wein weiterempfehlen