Riesling Sekt Extra Brut Dr. Deinhard

von Winning: Riesling Sekt Extra Brut Dr. Deinhard

Zum Winzer

89–90
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
9
fruchtbetont
frische Säure
3
Lobenberg: 89–90/100
Wine Spectator: 89/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Sekt Extra Brut Dr. Deinhard

89–90
/100

Lobenberg: Die erste Gärung läuft im großen Holz, die zweite Gärung findet standesgemäß in der Flasche statt, die Champagne lässt grüßen. Das Etikett ist traditionell ein Dr. Deinhard Etikett. Mit diesem wirklich trockenen Riesling-Sekt Extra Brut aus der Pfalz hat Stephan Attmann ein sagenhaftes Preis-Qualitätswunder geschaffen. Das Terroir verleiht dem Spaßmacher die typischen Aromen vom weißen Pfirsich, auch Apfeltöne und Mandel darunter. Die feine Perlage bahnt sich ihren Weg durch die goldene Farbe. Leichte Zitrusaromen und eine feine Würze erinnern an den Win Win Riesling. Ein Sekt mit sehr charmanter und zugleich frischer Nase. Die typische Fruchtigkeit des Rieslings ist da, der pfälzische Charme auch, aber es wird nicht anbiedernd oder quietschend. Dafür sorgt auch die schön trockene Degorgierung, die dem ganzen einen guten Kick verleiht. Ein feiner Sekt aus Deidesheim. 89-90/100

89
/100

Wine Spectator über: Riesling Sekt Extra Brut Dr. Deinhard

-- Wine Spectator: A creamy version, backed by lively acidity, this offers notes of currant, licorice and sea salt. Refined in build, with the minerality gaining momentum on the persistent, savory finish. 89/100

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.

Riesling Sekt Extra Brut Dr. Deinhard