Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

Schlossgut Diel

Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

93-94
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 93-94/100
Suckling 93/100
Falstaff 92/100
Pirmin Bilger 18+/20
5
Weißwein
gereift
Flaschengärung
perlend
12,5% Vol.
Trinkreife: 2012–2022
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Schlossgut Diel, Burg Layen 16, 55452 Rümmelsheim, DEUTSCHLAND


  • 22,50 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

93-94
/100

Lobenberg: Knackiger, sehr kühler Wein mit deutlicher Cassisnote in der Nase und im Mund. Dadurch bekommt der Sekt extrem viel Charme, macht viel Spaß. Im Tank vergorenen Wein, 6 Monate auf der Gärhefe, nach der Filtration mit Zuckerhefedosage. 92 Monate auf der Hefe gelegen. Leichter Briocheton in der Nase, dezente aber vollreife Birne dazu. Ein schöner Hauch vom neuen Holz ist auch zu vernehmen. Zitronengras kommt langsam immer mehr in den Vordergrund, im Hintergrund etwas Quittengelee und wieder Cassis. Dieser Sekt ist ja brut und so schmeckt er dann auch. Mit cremiger Fruchtigkeit, einem feinen aromatischen Nachhall, der von guter Struktur und edler Mineralität gestützt wird. Eine Referenz unter den deutschen Sekten und in dem Preisbereich nicht zu schlagen! 93-94+/100

Suckling

Suckling über:Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

93
/100

-- Suckling: Think of powerful, mature Champagnes like Bollinger and Krug to get an idea of what this sparkling riesling tastes like. A wide spectrum of candied and dried-fruit aromas. The complex, creamy texture and fine mousse on the palate give this Sekt that kind of format. Drink or hold. Stuart Pigott 93/100

Falstaff

Falstaff über:Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

92
/100

-- Falstaff: 94 Monate Hefelager! Dezente Hefe, entfaltetes Rieslingbukett: Pfirsich, Mandarine, etwas Blütenhonig. Sehr feines Mousseux, geradezu cremig. Länge gebende Säure, Volumen, Mineralität, früh präsente Würze: Lakritze, Honig, Lebkuchen. Subtiler Sekt. 92/100

Pirmin Bilger

Pirmin Bilger über:Riesling Sekt Brut Flaschengärung 2009

18+
/20

-- Pirmin Bilger: --Pirmin Bilger: 91 Monate auf der Hefe gelagert. Herrlicher Riesling Duft mit zarter Frucht unterlegt. Peralge ist sehr zart und angenehm, nie zu wuchtig am Gaumen, zeigt sich harmonisch fruchtig und nicht zu brut im Mund. Satte gut strukturierte Säure mit mineralischem Abgang. 18+/20

Mein Winzer

Schlossgut Diel

Von der Nahe kommen nicht nur einige der besten Rieslinge des Landes, auch die weißen und roten Burgundersorten gehören zur Crème de la Crème. [...]

Zum Winzer
  • 22,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 30,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte