Bürklin Wolf

Riesling Ruppertsberger trocken 2017

Riesling Ruppertsberger  trocken 2017
StilStil
leicht & frisch
mineralisch
RebsorteRebsorte
Riesling 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 95+/100
Suckling 93/100
WeinWein
Weißwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2024
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Pfalz
Allergene
Sulfite

  • 18,00 €

0,75 l · 34089H

24,00 €/l

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager


Alle Weine von Bürklin Wolf

Abfüller - Bürklin Wolf, Weinstrasse 65, 67157 Wachenheim, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Riesling Ruppertsberger trocken 2017

95+/100
Lobenberg: Buntsandstein mit viel Ton und etwas Kalkmergel – also eine Mischung aus warmer Charakteristik vom Buntsandstein und Eleganz vom Kalkmergel. Deutlich präziser als der Gutswein. Satte Sponti-Nase und Hefenoten in diesem jungen Stadium. Von daher kann ich nur sagen: Da kommt viel gelbe Frucht. Warm und reich. Der Wein ist sehr reich im Mund, sehr voluminös, zeigt viel gelbe Frucht, ist viel dicker als 2016, der allerdings extrem elegant und spielerisch geblieben ist. Ich glaube, dass ich den 2016er aufgrund seiner immensen Feinheit einfach den schicker zu trinkenden Wein finde. Aber 2017, wie schon beim einfachen Gutswein, zeigt eben von allem mehr, ist der lautere und fruchtigere Wein. Aber ich bewerte sie am Ende gleich, weil dieses mehr an Frucht, Kraft und Mineralität genauso für sich einen hohen Wert hat wie diese super elegante Version 2016. 95+/100
Suckling

Suckling über:
Riesling Ruppertsberger trocken 2017

93/100
-- Suckling: Ripe, juicy and generous with plenty of apricots and a touch of grapefruit. The long, bold finish is full of herbal energy. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. Screw cap. Stuart Pigott 93/100
Mein Winzer

Bürklin Wolf

Bürklin Wolf greift auf eine Historie zurück, die bis ins Jahr 1597 geht. Doch den Status als Primus inter pares verdankt es besonders Bettina Bürklin-von Guradze, die das Weingut seit 1992 leitet. [...]

Zum Winzer
  • 18,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 24,00 €/l

Ähnliche Produkte