Dr. Loosen

Riesling Rotschiefer trocken 2019

fruchtbetont
frische Säure
91–92
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92/100
Suckling: 91/100
Parker: 90–91/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Rotschiefer trocken 2019

91–92
/100

Lobenberg: Der trockene Gutswein des Hauses, der zugleich eine Art Lagenwein des Terroirs ist (es gibt noch einen feinherben Gutswein und noch einen Gutswein vom blauen Schiefer), kommt aus eigenen Weinbergen, die inzwischen insgesamt über 50 Hektar umfassen. Aber nur der kleinere Teil davon wird trocken auf die Flasche gebracht. In diesem Wein ist ein Großteil aus kleinen Premier-Cru- und Grand-Cru-Lagen, die sich mengenmäßig nicht lohnen separat abgefüllt zu werden. Die Gutsweine werden unter den verschiedenen Terroir-Bezeichnungen „Rotschiefer“ und „Blauschiefer“ abgefüllt. Die Weine wachsen in den Gemeinden Erden und Ürzig. Dieser Gutswein besticht seit Jahren durch seine große Puristik. Sehr intensiv, aber sehr fein und zart dabei. Der Mund kracht richtig. Für so einen kleinen Gutswein ist das schon immens. Gelbe Grapefruit und Zitrone kämpfen um die Vormachtstellung. Zitronengras und Tee wird gerade noch zugelassen. Das Ganze kämpft dann final mit dem Stein und der salzigen Mineralität. Die Säure ist unglaublich präsent, dass sich im Grunde nur diese Zitrusfrüchte durchsetzen können. Die Nase ist schlank, schiefrig fein und der Rotschiefer gibt auch ein paar rote Früchte ab. 91-92/100

91
/100

Suckling über: Riesling Rotschiefer trocken

-- Suckling: Lots of herb and red-berry aromas with a very striking harmony of medium body, crisp acidity and a long finish with a lot more of the herbal-mineral character. Drink or hold. Screw cap. 93/100

90–91
/100

Parker über: Riesling Rotschiefer trocken

-- Parker: Tasted as a sample in April 2020, the 2019 Riesling Trocken Rotschiefer (a.k.a. Red Slate Dry) is intense and concentrated yet pure and fresh on the intensely fruity and slatey but still yeasty nose. Medium-bodied, creamy textured and charming, it is round and clear on the elegant and juicy palate, with tropical flavors. And for the moment, it is still rich yet refined and elegant, with mouthwatering salinity on the finish. 90-91/100

Mein Winzer

Dr. Loosen

Eine der Wiegen des Weinbaus an der Mosel liegt in Bernkastel-Kues. Heute ist das kleine Örtchen an vielen Wochenenden im Jahr touristisch völlig überlaufen. Aber abseits der historischen Innenstadt liegt als kleine Perle das international renommierte Weingut von Dr. Loosen.

Diesen Wein weiterempfehlen