Dönnhoff

Riesling Oberhäuser Tonschiefer VDP Ortswein trocken 2020

mineralisch
frische Säure
leicht & frisch
95
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Oberhäuser Tonschiefer VDP Ortswein trocken 2020

95
/100

Lobenberg: Der Tonschiefer ist DER Ortswein von Dönnhoff aus den drei Orten Oberhausen, Norheim und Niederhausen. Er stammt überwiegend aus dem Oberhäuser Leistenberg, einer Tonschiefer Lage, aber auch Vorlesen aus den GGs. Seit vielen Jahren, eigentlich seit es diesen Wein gibt, ist es immer eine Top-Position im Bereich der Ortsweine. Der Wein ist nicht nur Everybody’s Darling, sondern der Wein hat richtig Zug in der Nase vom Schieferboden. Große Frische und viel feuersteinige und kreidige Mineralität in der Nase ausstrahlend. Toller Zug in leicht zitrisch unterlegter gelber Birne, feiner Melone, eine Turboversion des Gutsweines, sehr stylisch und spannungsreich ausgelegt. Gelbe und weiße Blüten und ein bisschen Orangenzeste, dann kommt satte Grapefruit im Nachhall, die sich lange durchzieht. Der Wein macht unglaubliche Freude, zeigt unglaublich Charme und ziemlich viel Körper, Ausdruck und Mineralik. Dennoch ist der Mund auch charmant, ein Powerwein mit Charme und Finesse. Dazu dann noch diese kristalline Klarheit und pikante Frische. Immer eines der absoluten Schmuckstücke im Ortsweinbereich. 95/100

Mein Winzer

Dönnhoff

Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein-Erzeugern des Erdballs. Die Nahe wurde lange unterschätzt, aber was Dönnhoff hier von seinen erstklassigen Terroirs holt, ist inzwischen extrem gesucht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt klar im Weinberg.

Diesen Wein weiterempfehlen