Schätzel

Riesling -N- Kabinett (Versteigerungswein) VDP Grosse Lage trocken 2017

leicht süss
mineralisch
exotisch & aromatisch
98–100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
7,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2050
Verpackt in: 3er
3
Lobenberg: 98–100/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling -N- Kabinett (Versteigerungswein) VDP Grosse Lage trocken 2017

98–100
/100

Lobenberg: Sehr schöne offene weißfruchtige Nase. Traubig, weißer Pfirsich, feiner Schmelz mit einem Hauch Honig und etwas Hefe. Kleidet den Mund mit steinigem Zitrusaroma aus - tolle Intensität, dann etwas Kiwi und Limette im enorm feinen aber sehr langen Nachhall. DAS Kabinett des Jahrgangs zusammen mit Egon Müllers alten Reben. 98-100/100

Mein Winzer

Schätzel

Kai Schätzel zählt aktuell sicher zur Liga der interessantesten Winzer Rheinhessens. Seit einigen Jahren beobachte ich nun die Weine. Dabei kristallisiert sich mit jedem Jahrgang nach einer experimentellen Anfangszeit ein klarer Stil heraus. Kai Schätzel hat mittlerweile seinen eigenen Stil gefunden...