Emrich Schönleber

Riesling Monzinger Kabinett (fruchtsüß) 2020

exotisch & aromatisch
fruchtbetont
93
100
2
Riesling 100%
5
weiß
10,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Monzinger Kabinett (fruchtsüß) 2020

93
/100

Lobenberg: Schöne helle, traubige Nase mit feinen zitrischen und feuersteinigen Nuancen. Weißer Pfeffer und Muskatabrieb, schöne Würze, und eher wenig Frucht zeigend. Der Mund ist saftig und fein, kandierte Zitrone, Kumquat und schicke Mandarine im Nachhall. Tänzelnd und fein, aber doch mit mehr Druck als die Mosel. Läuft nur geradeaus, ich mag das. Steinig und stramm zwar, aber doch mit genug Verspieltheit und Saft, dass er auch jung schon Freude bringt. 93/100

Mein Winzer

Emrich Schönleber

Im Auf und Ab der Weingeschichte genossen die Steilhänge der Nahe Anfang des 19. Jahrhunderts schon einmal allerhöchstes Ansehen. Auch Johann Wolfgang von Goethe hielt das allgegenwärtige Lob in seinen Notizen fest: »Nun rühmte die Gesellschaft einen in ihrer Gegend wachsenden Wein, den Monzinger...

Diesen Wein weiterempfehlen