Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken

Clemens Busch

Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken 2017

BIO

mineralisch
voll & rund
100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2047
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
Parker: 98/100
Falstaff: 96/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken 2017

100
/100

Lobenberg: Raffes ist eine Selektion von Trauben aus einer höher gelegenen, steinigen Parzelle in der Marienburg. Alte Reben, zwischen Fahrlay und Rothenpfad gelegen. Also in der GG Lage Falkenlay. Raffes ist der konzentrierteste und dichteste Wein, also eine Turbo-Version des Falkenlay. Das Monument schlechthin aus diesem Haus. Und was ich für die Fahrlay Terrassen gesagt habe, gilt auch für Marienburg Raffes. Es sind einfach Riesen-Weine bei Clemens Busch. 100/100

98
/100

Parker über: Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken

-- Parker: The 2017 Pündericher Marienburg Riesling Raffes is the essence of gray slate. Bright in color and flavors but also intense and intermixed with lemon-fresh stony notes, this is a concentrated yet pure, fresh and finessed, highly intense and refined Riesling with great length and an endless finish. This is a powerful but Auslese-styled Riesling with concentration, finesse and lots of power but no alcoholic impression. The wine was bottled with 13% alcohol and almost nine grams of residual sugar. Tasted March 2019. 98/100

96
/100

Falstaff über: Riesling Marienburg Raffes Großes Gewächs trocken

-- Falstaff: Sehr blumig, etwas Bienenwachs, Feuerstein, Melisse, Zitronat. Schon im ersten Moment eine enorme Weite aufspannend, dennoch leichtgewichtig wirkend, filigran, mit zarter Phenolik, feste Säure, zarte Süße, klingt taktil-mineralisch aus. Hat es faustdick hinter den Ohren. 96/100

Mein Winzer

Clemens Busch

Das Weingut von Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 arbeiten Rita und Clemens Busch hier nach strengen Kriterien des ökologischen Weinbaus, was sie sich inzwischen auch haben zertifizieren lassen.

Diesen Wein weiterempfehlen