Riesling Marienburg Kabinett (fruchtsüß) 2019

Clemens Busch

Riesling Marienburg Kabinett (fruchtsüß) 2019

95–96
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 95–96/100
Suckling 94/100
Parker 93/100
5
Weißwein
7,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2040
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Clemens Busch, Kirchstraße 37, 56862 Pünderich, DEUTSCHLAND


  • 14,50 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Riesling Marienburg Kabinett (fruchtsüß) 2019

95–96
/100

Lobenberg: Marienburg ist die „Hauslage“ von Clemens Busch, direkt unterhalb der Marienburg. Der Hang liegt am der Gemeinde Pünderich gegenüberliegenden Moselufer in Süd-Südost-Exposition, wo er monolithisch steil aufsteigt. Hier ist Grauschiefer die Dominante. Die Nase ist genial, weil sie so verspielt ist und dabei dennoch so straight, steinig und schieferwürzig. Fast kristallin in der Anmutung, total klar und hell. Feuerstein und Kreide, darunter Limettenzeste, weißer Pfeffer, Minze, fast einen Hauch ätherisch, unglaublich frisch und fein. Ein bisschen weißer Pfirsich deutet sich an in der strahlenden Frucht, aber insgesamt bleibt es eher leicht zitrisch und vor allem steinig, nur wenig Süße kommt durch. Der Mundeintritt ist eine saftige Explosion in hellem Schiefergestein, dazu verspielt wie eine frische Kräuterwiese, Zitronengras und Melisse, kühl, fein und kräuterig auf der weißen Pfirsichfrucht laufend. Glockenklar und total tänzerisch am Gaumen. Das Jahr 2019 hat so rassige und zugleich verspielte Süßweine hervorgebracht, dass es die reinste Freude ist. Lang, vibrierend und dennoch delikat mit dieser hellen Steinobstfrucht, total fein. Aber eben auch druckvoll und intensiv mit diesem typischen mineralischen Druck, den Clemens Buschs Rieslinge immer haben. Dazu diese kristalline, hauchzarte Salzigkeit aus dem Terroir durch die einfach ein genialer Trinkfluss entsteht. Ein großes Jahr für die Mosel und für Clemens Busch im Speziellen. 95-96/100

Suckling

Suckling über:Riesling Marienburg Kabinett (fruchtsüß) 2019

94
/100

-- Suckling: The effusive, fresh-herb and lemon aromas make this a fascinating and delightful Kabinett and on the palate it is super-clean and straight, the juicy sweetness beautifully balanced by mountain-stream freshness at the very stony finish. From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold. 94/100

Parker

Parker über:Riesling Marienburg Kabinett (fruchtsüß) 2019

93
/100

-- Parker: The 2019 Marienburg Kabinett is pure, bright and fresh yet heavily reductive on the nose that displays a kind of slate perfume with white fruit aromas. Lush and piquant on the palate, this is a hedonistic Riesling with elegance, piquancy and stimulating salinity. A fabulous Riesling that tastes rather like a very digestible Spätlese, though. Good length, grip and salinity. Tasted a sample in May 2020. 93/100

Mein Winzer

Clemens Busch

Das Weingut von Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 arbeiten Rita und Clemens Busch hier nach strengen Kriterien des ökologischen Weinbaus, was sie sich inzwischen auch haben zertifizieren lassen. Inzwischen unterstützt der Sohn Florian die Eltern im Familienbetrieb und ist bei Clemens Busch für die Umsetzung der biodynamischen Aspekte verantwortlich. [...]

Zum Winzer
  • 14,50 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 19,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte