von Winning

Riesling Kieselberg Großes Gewächs trocken 2018

fruchtbetont
mineralisch
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2042
Verpackt in: 6er
3
Pirmin Bilger: 20/20
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
20
/20

Pirmin Bilger über: Riesling Kieselberg Großes Gewächs trocken

-- Pirmin Bilger: Das Terroir vom Kieselberg ist steinig und sandig und liegt etwas weiter oben am Hang und auf dem Kalkplateau. Er ist etwas breiter als der Kalkofen strahlt aber auch eine wunderschöne Mineralität und Frische aus. Am Gaumen ein Spiel der Aromen und der Frische. Gleichzeitig blitzt auch immer wieder die Mineralität und die Kräuternuancen auf und geben zusätzliche Komplexität in den Wein. Dieses Wechselspiel aus Rasse und Schmelz, zwischen reifer Frucht und kühler würziger Mineralität - herrlich. Das ist schon eine ganz starke Struktur, welche der Kieselberg mit sich bringt. Sie ist die wichtige Stütze dieses Kraftpaketes und wird ihm ein langes Leben bescheren. Noch Minuten später habe ich diese Würze und diese zart salzige Mineralität am Gaumen. 20/20

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.