Riesling Kellerberg trocken

Pichler Krutzler

Riesling Kellerberg trocken 2018

fruchtbetont
exotisch & aromatisch
mineralisch
96–97+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2037
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 96–97+/100
Suckling: 95/100
Parker: 93+/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Kellerberg trocken 2018

96–97+
/100

Lobenberg: Das Riesling-Flagschiff von Pichler Krutzler. Was für eine Farbe: grün, gelb, in feinste Nuancen unterteilt. Konzentrierte Nase. Sich langsam öffnend. Am Gaumen eine unvergleichliche Pfirsichfrucht, ein bisschen verhalten. Ein ungeheuer rassiges Säurespiel. Sehr mineralisch. Vielschichtig mit toller Tiefe und Länge. 96-97+/100

95
/100

Suckling über: Riesling Kellerberg trocken

-- Suckling: Aromas of delicate peach blossom and a stony edge lead to a very concise and polished palate that has very pure, white-peach flavor, cast in a neat, salty mineral frame. Drink or hold. 95/100

93+
/100

Parker über: Riesling Kellerberg trocken

-- Parker: The 2018 Ried Kellerberg Riesling is fascinatingly pure, bright and flinty on the ripe and concentrated nose with its coolish and spicy-herbal notes. Rich, intense but also vital and fresh, this is an elegant, dense and powerful Kellerberg with lush fruit and a long finish with grip and tension. Very promising. Tasted at the domain in September 2019. 93+/100

Mein Winzer

Pichler Krutzler

Elisabeth Pichler, Tochter aus dem Haus F.X. Pichler, und Ihr Ehemann Erich Krutzler haben dieses Weingut 2006 in der Wachau gegründet und innerhalb kürzester Zeit für Aufsehen gesorgt. […]

Diesen Wein weiterempfehlen