Riesling Forster Pechstein Großes Gewächs 2015

Bürklin Wolf

Riesling Forster Pechstein Großes Gewächs 2015 BIO

100
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 100/100
5
Weißwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019 – 2041
Verpackt in: 6er OHK
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Bürklin Wolf, Weinstrasse 65, 67157 Wachenheim, DEUTSCHLAND


  • 70,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Riesling Forster Pechstein Großes Gewächs 2015

100
/100

Lobenberg: 13% Alkohol, 3g Restzucker, 8g Säure. Das Weingut Bürklin Wolf arbeitet biodynamisch. Alle Weine ab Premier Cru und aufwärts werden komplett spontan nur im Holz vergoren und im Holz auf der vollen Hefe ausgebaut. Seit 2005 alles biodynamisch zertifiziert. Ganztraubenpressung. Der Riesling Forster Pechstein Großes Gewächs 2014 wächst zu 100% auf vulkanischem schwarzen Basaltgestein und hat von daher den mineralischsten Abdruck von allen großen Gewächsen. Allerdings ist er nicht so Zitrus-orientiert und nicht so schlank wie die Kalksteinlagen. Der Wein zeigt durchaus Wärme und Geschmeidigkeit schon in der Nase. Das vulkanische Gestein erinnert an Feuerstein. Sehr straff und sehr fokussiert. Die Nase ist trotz dieses Geradeauslaufs hoch beeindruckend. Karamell, Zitrusfrüchte, Weinbergspfirsich, hohe Intensität, Blumenwiese, immer gerade aus laufend und super sauber definierte Kanten. Er ist nicht ausfächernd, sondern immer auf Spur bleibend. Der Mund des Pechstein ist unbeschreiblich. Pechstein und Kirchenstück sind zwei der genialsten Riesling-Lagen Deutschlands. Die meisten Winzer lieben Pechstein, weil er eben so unglaublich fokussiert und straff ist und trotzdem Zug und diesen Charme hat. Dieser schwarze Basaltboden ergibt grandiose Weine. Die Exposition des Pechstein ist Südost, d.h. es gibt nicht die total heiße Südlage. Dieser Pechstein ist eins der wenigen GGs in 2015, das ich nicht ausspucken kann, weil es so berauschend ist in dieser Intensität und dem verblüffend fruchtigem Geradeauslauf. So viel Charme, so lecker. Steinig, salzig und immer wieder traumhaft freundlich schön und voller Finesse und so reichhaltig. Alles glänzt und strahlt aus dem Glas. 100/100

Mein Winzer

Bürklin Wolf

Bürklin Wolf greift auf eine Historie zurück, die bis ins Jahr 1597 geht. Doch den Status als Primus inter pares verdankt es besonders Bettina Bürklin-von Guradze, die das Weingut seit 1992 leitet. [...]

Zum Winzer
  • 70,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 93,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte