Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

Dr. Loosen

Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

97–100
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 97–100/100
Suckling 93–94/100
Parker 92+/100
Pirmin Bilger 19+/20
5
Weißwein
7,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2039
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Dr. Loosen, Weingut, St. Johannishof, 54470 Bernkastel-Kues, DEUTSCHLAND


  • 18,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

97–100
/100

Lobenberg: Das Jahr 2017 ist ein ultrafreches Jahr speziell an der Mosel und an der Saar. Was hatten wir schon für geniale Weine in den letzten Tagen. Aber dieses Spätlese Treppchen kann locker in der ersten Reihe spielen. Die Nase reiner Schiefer – das Treppchen kommt vom roten Schiefer. So hohe Intensität, dass man meint auch ein bisschen Johannisbeere und Ähnliches zu riechen. Und dann kommt der Mund und es geht die Post ab. Eigentlich ist es ein trockener Wein. Der Restzucker unterliegt gegen die Mineralität, Salz und gegen den immensen Extrakt. Die Ausdrucksstärke dieses Weines ist eine kleine Sensation. Wenn restüße Spätlesen immer so wären wie dieser Wein, würde ich sie kaufen. So sind häufig Große Gewächse, die zu einem Feinherben abgestoppt wurden. Die Säure liegt bei 10 Gramm, der Restzucker bei 60, Alkohol bei 8%. Die Werte klingen gut und können nicht im Ansatz verdeutlichen, wie der hohe Extraktwert und diese Mineralität mit all dem Ganzen umgeht. Glauben Sie mir, ich mag süße Weine nicht besonders; ich stehe gar nicht auf Spätlesen, aber auf jeden Fall ist diese Spätlese eine meiner Besten in meinem Leben bisher verkosteten Spätlesen. Ich bin völlig begeistert. Die kommt in meinen Keller. 97-100/100

Suckling

Suckling über:Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

93–94
/100

-- Suckling: So pure and straight with beautiful clarity and delicacy. The finish is full of herbs and citrusy freshness. Drink or hold. 93-94/100

Parker

Parker über:Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

92+
/100

-- Parker: The 2017 Erdener Treppchen Riesling Spätlese is clear, fresh and piquant on the crystalline and precise nose. Salty-fresh and piquant on the palate, this is a coolish, pure and light-footed but structured Spätlese with stimulating grip and tension. This Spätlese needs another ten years to become really fine and gastronomic. Tasted in March 2019. 92+/100

Pirmin Bilger

Pirmin Bilger über:Riesling Erdener Treppchen Spätlese (fruchtsüß) 2017

19+
/20

-- Pirmin Bilger: Was für ein betörend frisches Duftbild, welches hier aus dem Glas leuchtet. Wir probieren hier ein genialer Wein nach dem anderen und befinden uns schon fast etwas in einer Trance. Das ist so wunderschön klar und zart fruchtig. Eleganter kann eine Spätlese nicht daherkommen. …..und dann der Gaumen - wow! - welch geniales und rassiges würziges Säure-Frucht-Spiel. Ich kann es nicht anders sagen: das haut mich hier echt vom Hocker. Quasi tänzerisch leicht versprüht er seinen Charme und ist doch mit dieser bärenstarken Kraft ausgestattet. 19+/20

Mein Winzer

Dr. Loosen

Eine der Wiegen des Weinbaus an der Mosel liegt in Bernkastel-Kues. Heute ist das kleine Örtchen an vielen Wochenenden im Jahr touristisch völlig überlaufen. Aber abseits der historischen Innenstadt liegt als kleine Perle das international renommierte Weingut von Dr. Loosen. [...]

Zum Winzer
  • 18,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 24,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte