Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Spätlese (fruchtsüß) 2007

Karthäuserhof

Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Spätlese (fruchtsüß) 2007

Limitiert

exotisch & aromatisch
fruchtbetont
95+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Gereift
8,5% Vol.
Trinkreife: 2014–2042
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Spätlese (fruchtsüß) 2007

95+
/100

Lobenberg: In 2022 aus der Schatzkammer des Weinguts erhalten. Üppige gelbe Frucht in der Nase, Mangopüree, gebackener gelber Apfel, reich und einnehmend. Die schöne Rundheit des Jahres 2007 ausstrahlend. Intensiv und cremig auf dichter, exotischer Frucht laufend, Melone, Papaya, einnehmend und intensiv. Die darunterliegende, überraschend vitale Frische lässt den Wein auf der Zunge tanzen trotz seiner jahrgangstypischen hedonistischen Üppigkeit. Schiebt sich wie ein gelber samtiger Teppich über den Gaumen. Man rutscht direkt ein Stück tiefer in den Sessel, ein Riesling zum Träumen. 95+/100

Mein Winzer

Karthäuserhof

Der Eitelsbacher Karthäuserhofberg umfasst knapp 19 Hektar an der Ruwer, die zu über 90 % mit Rieslingreben bepflanzt sind. Der Weinort Eitelsbach wurde im Jahre 1223 erstmalig urkundlich erwähnt.