Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Eiswein Nr. 49 (fruchtsüß) 2004

Karthäuserhof

Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Eiswein Nr. 49 (fruchtsüß) 2004

sehr süss
mineralisch
frische Säure
98+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Gereift
6,5% Vol.
Trinkreife: 2014–2054
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Eitelsbacher Karthäuserhofberg Eiswein Nr. 49 (fruchtsüß) 2004

98+
/100

Lobenberg: In 2022 aus der Schatzkammer des Weinguts erhalten. Hochkonzentrierte Quitte, eingekochte Quitte, Dörraprikose, Pistazienschalen, Curry. Ein Rieslingelixier, hochverdichtet und zugleich hochfein. Erst klingt die feine süße Quitte auf der Zunge aus und dann wird man von der sich über die Zunge kristallisierenden Säure in Beschlag genommen. Rollt hoch und wieder runter in purer Mineralität. Selten habe ich so eine abgefahrene Säurestruktur im Mund gehabt wie in diesem Eiswein. Ein krachendes Ereignis in Finesse. Klingt paradox, muss man einfach erlebt haben! 98+/100

Mein Winzer

Karthäuserhof

Der Eitelsbacher Karthäuserhofberg umfasst knapp 19 Hektar an der Ruwer, die zu über 90 % mit Rieslingreben bepflanzt sind. Der Weinort Eitelsbach wurde im Jahre 1223 erstmalig urkundlich erwähnt.