von Winning

Riesling Deidesheimer VDP Ortswein trocken 2020

exotisch & aromatisch
93+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Deidesheimer VDP Ortswein trocken 2020

93+
/100

Lobenberg: Der Deidesheimer Riesling ist eine Selektion verschiedener erster und großer Lagen aus Deidesheim. Hier gibt es viele sandige und tonige Lagen, da bekommt er immer schöne europäische, expressive Frucht. Eben weil wir diese reife gelbe Frucht haben ist Deidesheim immer wollüstig, zum Reinspringen. Birne, Apfel. Gar nichts Exotisches. Blitzsauberes Lesegut, es gab ja keine Botrytis in 2020. Auch nur zarte Phenolik. Die Ganztraube sofort gepresst und spontan vergoren. Glasklar und wieder mit dieser gelben Frucht. Keine Zitrusfrüchte, nur reifes Steinobst, aber eben dennoch mit schicker Frische. Im Grunde ein Win Win mit viel Turbolader. Ein total süffiger, fruchtiger, aber mit feiner Mineralität und etwas Holz ausgestatteter Wein. Ein ziemlich genialer Zechwein oberhalb vom Win Win Gutswein des Hauses. 93+/100

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: »von Winning«. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen.

Diesen Wein weiterempfehlen