Riesling Deidesheimer Leinhöhle Erste Lage trocken 2016

Reichsrat von Buhl

Riesling Deidesheimer Leinhöhle Erste Lage trocken 2016 BIO

97
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 97/100
Galloni 93/100
5
Weißwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2028
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Reichsrat von Buhl, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim, DEUTSCHLAND


  • 16,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Riesling Deidesheimer Leinhöhle Erste Lage trocken 2016

97
/100

Lobenberg: Die Leinhöhle liegt auf einer Südexposition direkt neben dem Kieselberg. Sie besteht aus alten Reben und ist eine der wärmsten Lagen der Mittelhardt. Komplett umgestellt auf Biodynamie. Ganztraube gepresst, ohne Maischestandzeit im Holz spontan vergoren. 7,5 Monate auf der Hefe, in Zukunft eventuell noch länger. Runtervergoren auf unter 1 Gramm Zucker. Nur 12,5% Alkohol. Historisch gesehen ist die Leinhöhle die am höchsten bewertete Lage in Deidesheim. Feine Blütenaromatik in der Nase. Orangenblüten, auch ein bisschen Kamille, sehr traubig, Haselnuss, ein Hauch Orangenschale und Mandarine. Der erste Eindruck ist verdammt viel Aroma. Und immer wieder Aroma auch im Mund. Sehr lecker, köstlich. Er trinkt sich wie ein Wein mit Restzucker, hat aber keinen. Die Extraktsüße balanciert diese ganz reife Säure hervorragend. Das ist ein echtes Leckerli. Hat aber trotzdem Klasse, geht lang mit Salz, reifer Birne, etwas Mandarine. Schöner Schmelz. Sehr stimmig, ausgewogen. Verbleibt für Minuten im Mund. Eine große Köstlichkeit. 97/100

Galloni

Galloni über:Riesling Deidesheimer Leinhöhle Erste Lage trocken 2016

93
/100

-- Galloni: Penetrating scents of sweet corn, white peach and mirabelle in fresh and distilled form anticipate the lusciousness of fruit and wafting inner-mouth intensity that follow. There is a fascinating and alluring combination of textural silkiness with vividly stony underpinnings and a mouthwatering abundance of mineral salts. The vibratory finish bursts with flavor, at once invigorating, refreshing and long-lasting. Like its Mäushöhle counterpart, this bottling from an official VDP-Erste Lage (i.e., premier cru) represents a real challenge to the estate’s Grosse Gewächse, and it was raised almost entirely like them – namely, in cask. 93/100

Mein Winzer

Reichsrat von Buhl

Von 2013 bis 2018 war die Stilistik der von Buhl Weine deutlich geprägt durch niemand geringeren als Mathieu Kauffmann. Der frühere Kellermeister des Champagner-Hauses Bollinger feilte hier an ausgesprochen trockenen und mineralisch geprägten Weinen. Weine puristischer Art! [...]

Zum Winzer
  • 16,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 21,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte